Sonntag, 31. August 2014

Vintage Blumen

Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du vorbei schaust!


Heute zeige ich euch 6 verschiedene Blumen die aus Buchseiten und Packpapier entstanden sind.



Für diese Blumen habe ich zwei verschiedene Blumenstanzen genommen.


Beide Papiersorten wurden von beiden Stanzen mehrmals ausgestanzt und dann immer wieder anders zusammengelegt. Somit sind ganz unterschiedliche Blumen entstanden.



Jede Blume besteht aus 8 Lagen Papier


Die einzelnen Lagen werden mit einem Brad zusammen gehalten. Dann knautscht  man jede einzelne Lage  zusammen. So entsteht dieser Look! 





Zum Schluss habe ich die Ränder noch leicht eingefärbt.
Diese Blumen kann man vielseitig einsetzen. Wenn man die Zahl erhöht könnte man sie als Tischdeko benutzen oder damit einen Kranz dekorieren oder eben einzeln eine Verpackung damit verschönern.
Vielleicht inspiriert euch die Blumen zum nachwerkeln an.

eure Iris





Read More

Samstag, 30. August 2014

Neue Visitenkarten

Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du vorbei schaust!

Darf ich vorstellen - meine neuen Visitenkarten.



Alles "Handmade" - und mit viel Liebe!!


Ich bin aber noch lange nicht fertig und benötige noch viele mehr - dann aber wieder in einer anderen Farbe.

eure Iris
Read More

Donnerstag, 28. August 2014

Trauerkarten

Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du vorbei schaust!

Trauerkarten gab es bis jetzt noch nicht auf meinem Blog zu sehen. Da ich jetzt selber welche benötige möchte ich auch gleichzeitig das Thema auf meinem Blog aufgreifen.
Hier sind gleich 5 verschiedene Trauerkarten zu sehen.









eure Iris
Read More

Mittwoch, 27. August 2014

Gift Box

Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du vorbei schaust!

Ich zeige euch heute eine Box mit einer Banderole. Sie hat die Größe von 5 x 5 x 7,5cm - groß genug für ein kleines Geschenk. Abgewandelt wäre sie ideal für eine Geburt (z.B. gestrickte Babyschuhe)  oder als Gastgeschenk für eine Hochzeit - eigentlich passt sie zu allen Gelegenheiten.



Meine Box passt zu einem Geburtstag. Der untere Teil ist in Wasabigrün und der Deckel in Safrangelb. Den Deckel habe ich noch leicht bestempelt. Jeweils vorne und hinten ist ein kleiner Schmetterling. Die Banderole in Vanille ist komplett gestempelt.


Beide Enden der Banderole habe ich mit dem Tag Topper Punch gestanzt und dann mit einer Schleife zusammen gebunden. Zusätzlich bekam die Banderole noch einen kleinen Anhänger.





Um den Anhänger noch etwas interessanter zu gestalten habe ich den Spruch mit etwas Garn und Leinenfaden hinterlegt.


eure Iris
Read More

Montag, 25. August 2014

Grüße zum Geburtstag

Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du vorbei schaust!

Heute zeige ich euch eine Geburtstagskarte in den Farben Kirschblüte und Espresso.  Die Gräser und Blätter wirken in der Farbe Kirschblüte besonders zart.




Das Nest habe ich mit ein paar Abstandpads etwas hervor gehoben. Die kleinen Halbperlen zwischen den Gräsern sehen besonders schön.




Und weil mir diese Karte besonders gut gefiel habe ich sie gleich zweimal gemacht. Eine für meinen Vorrat und eine die als Geburtstagsgruß mit der Post unterwegs ist.



eure Iris
Read More

Sonntag, 24. August 2014

Verträumte Minikarten

Willkommen auf meinem Blog!
Ich freue mich dass du vorbei schaust!

Ja es gibt schon wieder Minikarten bei mir zu sehen aber solche süßen Karten kann man einfach nie genug haben. Der wunderschöne Spruch entspricht einfach der Wahrheit und gefällt mir besonders gut.


Ich habe wieder zarte Farben gestempelt damit die Gräser auch ein wenig "verträumt" aussehen. Der kleine blaue Schmetterling ist geprägt und gestanzt und hebt sich gut von der Karte ab.


Das Stempelset "Welt der Träume" finde ich so schön und morgen zeige ich euch eine Geburtstagskarte die ich mit diesem Set gestaltet habe.


Schönen Sonntag!
eure Iris
Read More

Samstag, 23. August 2014

Envelope Punch Board Verpackung

Willkommen auf meinem Blog - schön dass du vorbei schaust!

Diese Verpackungen sind mit dem Envelope Punsch Board gemacht worden.  Mit dem Board kann man nicht nur Umschläge gestalten sondern wie ihr seht auch Verpackungen.


Kunterbunt sehen die vier aus und gestaltet sind sie mit Designerpapier von Stampin Up.


Alles passt farblich wunderbar zusammen.


Hier seht ihr den Inhalt - natürlich etwas Süßes!


Solche Verpackungen habe ich immer parat z.B. für den Paketbote der sich immer mit meine Pakete abschleppt oder für unsere Putzfrau die den Hausflur reinigt.......man kann immer jemand damit eine Freude bereiten und ganz einfach "Danke" sagen.

Genießt euren Tag.
eure Iris
Read More

Freitag, 22. August 2014

Hintergrundstempel "En Francais"

Willkommen auf meinem Blog!
Ich freue mich dass du vorbei schaust!

Den Hintergrundstempel "En Francais" habe ich schon lange nicht mehr benutzt und da ich wieder einige Minikarten  benötige, kam er jetzt zum Einsatz!


Die knallige rote Blume hebt sich ganz wunderbar von der Schrift ab.
Dazu noch ein kleines rotes Herz mit Halbperle.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
eure Iris
Read More

Mittwoch, 20. August 2014

Eine zarte Blüte zum Geburtstag

Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du vorbei schaust!

Die zarte Blüte aus dem Stempelset "Mit tiefstem Mitgefühl" ist viel zu schön um damit nur Trauerkarten zu gestalten. Sie passt auch ganz wunderbar zu vielen fröhlichen Anlässen wie z.B. in diesem Fall zu einem Geburtstag. Die Karte besteht nur aus drei Farben - Weiß, Farngrün und Calypso.


Obwohl sie schlicht gehalten ist hat sie doch eine edele Ausstrahlung. Das gefällt mir sehr gut. Vielleicht kommt das durch die zweite Lage weißem Tonkarton auf der Karte. Da habe ich lediglich die Ränder in Calypso eingefärbt.


Die Ränder von dem Tonkarton in Calypso habe ich leicht angeraut. Die Gräser habe ich zweimal gestempelt damit die zarte Blüte auch voll zur Geltung kommt. Die kleinen Halbperlen wirken wie Wassertropfen.




Ich hoffe euch gefällt diese Idee und regt euch zum nachbasteln an.

Habt ihr dafür keine Zeit und möchtet trotzdem eine handgemachte  Karte verschenken dann wendet euch jede Zeit bei mir.

eure Iris
Read More

Montag, 18. August 2014

Aufbewahrungsbox für meine Minikarten

Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du vorbei schaust!

Zwei verschiedene Aufbewahrungsboxen für Karten habe ich euch schon gezeigt. Dieses Mal brauchte ich eine Box für meine Minikarten.


Die Box ist in Savanne und ist 8 x 8,5 x 14,5 cm groß. Den unteren Teil habe ich mit weißen Klecksen bestempelt und den Deckel habe ich mit Designerpapier in Pistazie beklebt.


Damit die Box besonders hübsch aussieht habe ich reichlich dekoriert - mir war irgendwie danach.


Halbkreise, Fähnchen, Label, Schmetterling, Faden und eine mehrlagige Blume kamen zum Einsatz!
Hier ist noch eine Nahaufnahme.


Mit solchen Dekorationen kann man auch ganz wunderbar seine Scrap-Kiste entleeren.
Also ich bin sehr zufrieden wie diese Box geworden ist und habe jetzt endlich eine schöne
Aufbewahrung für meine Minikarten.

eure Iris


Read More

Sonntag, 17. August 2014

Anleitung für eine Teelichtverpackung mit der Baby Wipe Technik

Willkommen auf meinem Blog!
Ich freue mich dass du vorbei schaust!

Teelichter sind sehr beliebt und werden immer wieder gerne verschenkt. Heute zeige ich euch wie man drei Teelichter hübsch verpacken kann. Das Designerpapier dafür habe ich selber gestaltet und zwar mit der Baby Wipe Technik.


Ihr benötigt
1 Stück Tonkarton in weiß
1 Papierschneider mit Schneide-und Falzklinge
1 Schere
Doppelseitiges Klebeband
Bastelkleber
3 verschiedene Nachfülltintenflaschen  (Reinkers) Farbe nach Wahl
1 kleiner Teller
1 Lage Baby Feuchttücher (Baby Wipe)
Stempel nach Wahl
Dekoration nach Wahl - in meinem Fall  3 Strasssteine, eine Schleife, doppelt ausgeschnittene Fähnchen
mit Spruch und ein Schmetterling mit Strassstein

Zuerst nehmt ihr den Tonkarton und schneidet es auf 16 x 14 cm zu.
Ihr falzt ihn dann an der langen Seite jeweils rechst und links bei 2cm,
drehen und an der kurzen Seite bei 2, 6, 8 und 12 cm falzen. Die entstandenen Laschen
an den beiden kurzen Seiten bis zur ersten Falzlinie einschneiden (Siehe Foto)



Dann nehmt ihr ein zweites Stück Tonkarton (weiß) - ich hatte einen Rest mit den Maßen 12,5 x 14cm, Stempel nach eure Wahl, 3 verschiedene Tintennachfüllflaschen - ich habe Calypso, Savanne und Aquamarin genommen, ein Baby Feuchttuch, 1 Teller



Ihr falten das Tuch zusammen und legt es auf dem Teller


Dann nehmt ihr die Nachfülltintenflaschen und tropft nacheinander die Tinte auf das Tuch
Aquamarin
Dann mit Calypso die Zwischenräume ausfüllen
Das Gleiche macht ihr dann mit der letzten Farbe - dann sieht das Tuch so aus.


Das besprenkelte Feuchttuch ist jetzt euer Stempelkissen


Damit stempelt ihr auf das zweite Stück Tonkarton


So entstehen diese wunderbare Schattierungen


Um die Zwischenräume der Blumen auszufüllen habe ich Blätter in Aquamarin gestempelt


Dann sieht es so aus und somit ist euer Designerpapier fertig.



Jetzt nehmt ihr das gefalzte und schon angeschnittene Stück Tonkarton und wischt alle Ränder in 
Aquamarin



Dann das Designerpapier zuschneiden
2 breite Stücke  3,5 x 11,4 cm 
3 schmale Stücke 1,5 x 11,4 cm



Jetzt wird die Vorlage für die Box mit dem Designerpapier beklebt


bis es so aussieht


Jetzt wird doppelseitiges Klebeband nur an den kleinen Laschen angebracht. Man klebt die beiden oberen kleinen Laschen und die kleinen mittleren Laschen an das breitere Stück dazwischen - so entsteht der Boden der Box. Dann die unteren kleinen Laschen an das zweite breite Stück kleben - so entsteht der Deckel.



Und fertig ist eure Verpackung für drei Teelichter.




Jetzt könnt ihr eure Box noch hübsch dekorieren



und mit den Teelichtern  füllen.

Ich hoffe euch hat meine Anleitung gefallen. Vielleicht inspiriert sie euch diese Technik auch mal auszuprobieren. Solltet ihr dazu noch fragen haben dann meldet euch bei mir.

eure Iris


Read More

© STEMPEL...und deine Ideen werden wahr..., AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena